Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Eazz Band + Jona - NUEJazz Club Series

Z-Bau – Haus für Gegenwartskultur (Roter Salon)
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg

Tickets from €14.20 *
Concession price available

Event organiser: GkF - Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg, Germany

Select quantity

freie Platzwahl
Normalpreis
per €14.20

Schüler*innen /Studierende
per €11.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus delivery costs per order

Information on concessions

Einlass ab 16 Jahren nur mit gültigem Ausweisdokument.
Ein entsprechender Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.


Ermäßigung für Schüler*innen/Student*innen (mit Vorlage Ausweis)

Begleitpersonen von Besucher_innen mit Vermerk B im Behindertenausweis haben kostenlosen Eintritt im Z-Bau. Es reicht also, wenn ihr gemeinsam ein Ticket kauft. (Zeigt am Einlass bitte den Nachweis vor.)
Falls ihr mit einer Begleitperson oder im Rollstuhl kommt, meldet euch bitte unbedingt vorher bei uns. So können wir euch einen besseren Platz sichern.
Schreibt uns entweder eine E-Mail an barrierefrei@z-bau.com oder ruft an unter 0911 4334 920.
print@home
Mobile ticket

Event info

Vor drei Jahren haben sich in Nürnberg der Keyboarder Jochen Pfister, der Gitarrist Frank Wuppinger und der Schlagzeuger Julian Fau zur Eazz.Band zusammengefunden. Die Eazz.Band steht für einen elektrischen Stilhybrid aus Jazz, Funk, Rock und Surf. In Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk Studio Franken hat das Trio seine Debut CD eingespielt und wird diese im Rahmen der Club Series 2022 im Roten Salon im Z-Bau präsentieren. Als Supportact ist außerdem das elektro-akustische Duo “Jona” der Sängerin Christina Jung und des Pianisten Jochen Pfister zu hören.

Eazz Band:
Die Eazz.Band steht wie keine andere Nürnberger Formation für eine spannende Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne, zwischen unterhaltender Clubkultur, rockigen Riffs und innovativen Jazz.
Die packenden Grooves des Trios werden durch rhythmische Überlagerungen gestaucht und gedehnt, sehr schöne und teils hymnische Melodiebögen stehen prägend für die Songs und durch die flächigen Sounds und
repetitiven Phrasen von den anlogen und digitalen Keyboards setzt die Band einen Flow in Gang, dem sich niemand entziehen will.

Jona:
»She needs no big weapon her words cut like a knife« Dieses Zitat aus einem ihrer Songtexte trifft definitiv auf Christina Jung zu. Gemeinsam mit dem Pianisten Jochen Pfister bildet sie das Duo Jona. Persönliche Singer-Songwriter Stücke über zwischenmenschliche Beziehungen in all ihren Farben treffen auf detailverliebte
Arrangements. Auf der Bühne blinkt die Loopstation, mehrstimmige Chöre verbinden sich mit wunderbaren Harmonien des Klaviers zu einem Licht, das wie die Strahlen der Sonne durch die Bäume scheint.

Terms and conditions

Hygienevorschriften
Während der Veranstaltung gelten die allgemeinen Hygieneregelungen. Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte unserer Hompage.

Event location

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.

Sollten die Parkplätze im Z-Bau alle belegt sein, kann u.a. auf das Parkhaus FrankenCampus ausgewichen werden.
Gäste des Z-Bau können dort auch nach 21:00 Uhr parken (entgegen der Beschilderung im Parkhaus)
Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg